Die Tage Alter Musik im Radio



Sendungen der Konzerte der Tage Alter Musik 2021 auf Deutschlandfunk
3.1.2022, 21.05 Uhr Musik-Panorama
https://www.deutschlandfunk.de/programm?drsearch:date=2022-01-03
https://www.deutschlandfunk.de/livestream-100.html

Die Freiheiten der alten Notenschrift - Lieder der Troubadoure und Trouvères aus der Zeit um 1200

Le Miroir de Musique
Baptiste Romain, Fidel, Dudelsack und Leitung

Aufnahme vom 9.10.2021 aus der Minoritenkirche in Regensburg
Am Mikrofon: Rainer Baumgärtner

Unter den Schätzen der Pariser Nationalbibliothek befindet sich eine eher unscheinbare Pergamenthandschrift aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Dieser sogenannte „Chansonnier de St-Germain-des-Prés” ist eine einzigartige Quelle für die Musik der französischen Minnesänger. Denn während andere musikalische Zeugnisse der Trobars und Trouveres erst viel später entstanden, stammt er aus ihrer Blütezeit. Er gilt als das älteste erhaltene volkssprachliche Liederbuch und wurde in einer semi-mensuralen Notenschrift kunstvoll abgefasst. Das Baseler Ensemble Le Miroir de Musique um den Fidelspieler Baptiste Romain stellte in Regensburg einige der über einhundert Lieder der Sammlung vor, in vokalen und instrumentalen Fassungen.



Schola Gregoriana Pragensis & Barbora Kabátková, Sopran und Harfe
Leitung: David Eben
Wir informieren Sie hier, sobald der Sendetermin feststeht.




BR-KLASSIK - Sendung KLASSIK AKTUELL vom 5.10.2021
Gespräch mit Ludwig Hartmann zum Nachhören:

https://www.br.de/mediathek/podcast/klassik-aktuell/gespraech-mit-ludwig-hartmann-tage-alter-musik-in-regensburg/1838924

 

40 JAHRE BR-KLASSIK - TAFEL-CONFECT mit Stars der Alten Musik
Zweistündiges Live-Tafel-Confect vom 4.10.2020 im Videostream zum Jubiläum 40 Jahre BR-KLASSIK
Hier gibt's das gesamte Video zum Anschauen:
https://www.br-klassik.de/concert/ausstrahlung-2301580.html

Im Live-Tafel-Confect zum BR-KLASSIK Jubiläum fragen die Moderatoren Thorsten Preuß und Ursula Adamski-Störmer nach der „Zukunft der Vergangenheit“, nach den „Perspektiven für die Alte Musik“. Sie haben sich dazu prominente Gäste ins Studio eingeladen:
Die Sopranistin Simone Kermes, den Countertenor Andreas Scholl, den Lautenisten Wolfgang Katschner und Mitglieder seiner Lautten Compagney, die Blockflötistin Dorothee Oberlinger, den Geiger Rüdiger Lotter, die Gambistin Heidi Gröger sowie den Mitbegründer der Tage Alter Musik Regensburg Ludwig Hartmann.

 



Konzertvideos des Tages auf br-klassik.de
Dresdner Kammerchor & Dresdner Barockorchester, Leitung Hans-Christoph Rademann
Konzert vom 14. Mai 2016 (Dreieinigkeitskirche)
https://www.br-klassik.de/concert/ausstrahlung-721904.html


Regensburger Domspatzen & L'Orfeo Barockorchester, Leitung Roland Büchner
Konzert vom 13. Mai 2016 (Dreieinigkeitskirche)
https://www.br-klassik.de/concert/ausstrahlung-721694.html



Die Tage Alter Musik 2019 im Radio:


BR-Klassik: Bilanz-Tage Alter Musik/ Autorin: Ilona Hanning

https://www.br.de/mediathek/podcast/klassik-aktuell/bilanz-tage-alter-musik-regensburg-2019/1629518


BR-Klassik: Kollegengespräch zu den Tagen Alter Musik
https://www.br.de/mediathek/podcast/klassik-aktuell/kollegengespraech-zu-den-tagen-alter-musik-regensburg/1625493