A: € 42,-* | B: € 28,-* | C: € 14,-*
* die Tage Alter Musik sind von der MwSt. befreit.
Konzert 5

Samstag, 27. Mai 2023, 16.00 Uhr
Basilika St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

OSLO CIRCLES & DAVID HANSEN, Countertenor (Norwegen / Australien)
David Hansen & Astrid Kirschner

Astrid Kirschner  Violine I & Leitung
Renata Kubala  Violine II
Mari Giske  Viola
Mime Brinkmann  Violoncello
Jonas Bonde  Perkussion
Karl Nyhlin  Theorbe Barockgitarre
Mariangiola Martello  Cembalo

 

One charming Night – Arien und Theatermusik von Henry Purcell (1659-1695)



Henry Purcell ist der unbestrittene König der britischen Barockoper. Sein umfangreiches Œuvre umfasst über 860 Werke, darunter auch eine große Anzahl von Liedern und Arien. Viele davon handeln von der Liebe, natürlich auf die ganz barocke Art: Lust und Todesangst, Einsamkeit und Freudenrausch gehen Hand in Hand. Es gibt traditionelle Tanzlieder mit sehr eingängigen Refrains, sowie wunderbare schlichte Hymnen und auch Lieder in italienisch inspirierten Formen über einem Basso ostinato. Der australische Countertenor David Hansen wird einige berühmte Lieder und Arien des „Orpheus britannicus“, u.a. aus „Oedipus, King of Thebes“, „The Fairy Queen“, „Timon of Athens“ und „King Arthur“ singen. Das Barockensemble Oslo Circles bereichert das Programm mit Theatermusik von Purcell: Country Dances, Airs, Hornpipes und Gigues, getreu dem Motto: „One charming night - Gives more delight - Than a hundred lucky days.“

Konzertdauer: ca. 65 Minuten (keine Pause)

Ausführliches Konzertprogramm

Webseite der Interpreten:

Oslo Circles

David Hansen